Rotweine - Weingut Lentsch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wein > Sortiment
Zweigelt

Intensives Rubinrot, frische animierende Kirsch - Weichselaromatik in der Nase, mild und harmonisch am Gaumen. Ein unkomplizierter, trinkfreudiger Wein der Spaß macht.

Ausbau: Stahltank
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, sowie die Lagerung erfolgt im Stahltank, um die Frische und Aromatik des Weines bestmöglich zu erhalten.

Restzucker: halbtrocken

Alkohol: 12,5%

empfohlene Trinktemperatur: 8-18°C

aktueller Jahrgang: 2014
Blauer Zweigelt

Kräftiges Rubingranat mit violette Reflexe und breitere Randaufhellung. Mit  zartem Vanilletouch unterlegte rote Beeren und Kirscharomatik. Schöner Körper,  saftig, elegante Tanninstruktur, harmonisch, Herzkirsche und  dunkles Beerenkonfit, bleibt gut haften, toller Speisenbegleiter.

Ausbau: gebrauchtes 500L Barrique
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, erfolgt im Stahltank. Die spätere Reifung und Lagerung findet in gebrauchten 500L Barriques statt. Es werden gezielt gebrauchte Fässer verwendet, das heißt sie wurden bereits einmal zur Lagerung eines Weines im Betrieb verwendet und daher der Einfluss des Barriques sehr gering ausfällt, um die klassische Sortentypizität des Weines bestmöglich zu erhalten.

Restzucker: trocken

Alkohol: 13%

empfohlene Trinktemperatur: 16 - 18°C

aktueller Jahrgang: 2015


Blauer Zweigelt Großfeld

Kräftiges Rubingranat, violetten Reflexe, zarter Duft nach Brombeeren, reifen Zwetschken, Nougat und schwarzer Beerenfrucht. Komplex, dicht und haromonisch, angenehme Tanninstruktur mit feiner Fruchtsüße im Abgang.

Ausbau: Barrique
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, erfolgt im Stahltank. Die spätere Reifung und Lagerung findet in klassischen Barriques statt. Dabei  verwenden wir neue und gebrauchte Fässer, das heißt sie wurden bereits einmal zur Lagerung eines Weines im Betrieb verwendet und daher der Einfluss des Barriques geringer ausfällt. Durch diese Methode wollen wir ein harmonisches Verhältnis zwischen der komplexen Sortearomatik und der des Barriques erschaffen.

Restzucker: trocken

Alkohol: 13,5%

empfohlene Trinktemperatur: 16-18°C

aktueller Jahrgang: 2013

Auszeichnungen:
Bgld. Goldmedaille
AWC Goldmedaille
89 Punkte - Falstaff
91 Punnkte - A LA CARTE
Blaufränkisch Hoförtl

Intensives Rubinrot, violette Reflexe, breitere Randaufhellung.  Einladendes rotes Waldbeerkonfit, zarte florale Nuancen, ein Hauch von  Johannisbeeren, Erdbeertouch. Angenehmes Tannin, füllig, dezente Fruchtsüße mit einem schönem Abgang. Ein eleganter animiredender Wein.

Ausbau: Stahltank
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, sowie die Lagerung erfolgt im Stahltank, um die Frische und Aromatik des Weines bestmöglich zu erhalten.

Restzucker: trocken

Alkohol: 12,5%

empfohlene Trinktemperatur: 8-18°C

aktueller Jahrgang: 2014
Blaufränkisch Lüss

Kräftiges Rubingranat mit violette Reflexe. Mit  einem zarten Hauch von Kokos unterlegtes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch  von Kirschen und Vanille. Komplex, dicht, dezente Fruchtsüße, feine  Tannine, zart würzige Nuancen mit schokoladigem Abgang. Ein Wein mit Reifepotenzial.

Ausbau: Barrique
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, erfolgt im Stahltank. Die spätere Reifung und Lagerung findet in klassischen Barriques statt. Dabei  verwenden wir neue und gebrauchte Fässer, das heißt sie wurden bereits einmal zur Lagerung eines Weines im Betrieb verwendet und daher der Einfluss des Barriques geringer ausfällt. Durch diese Methode wollen wir ein harmonisches Verhältnis zwischen der komplexen Sortearomatik und der des Barriques erschaffen.

Restzucker: trocken

Alkohol: 14%

empfohlene Trinktemperatur: 16-18°C

aktueller Jahrgang: 2015

St. Laurent Römerstein

Dunkles Rubinrot, intensive Frucht, schöne Fülle, Weichseln, Hollermark, Vanille,  ausgereift, satt. Elegante Beerenfrucht am Gaumen,  balanciert und ausgewogen, elegant strukturiert, zarte Fruchtsüße und recht gute Länge im Abgang. Ein idealer Speißebegleiter.

Ausbau: gebrauchtes 500L Barrique
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, erfolgt im Stahltank. Die spätere Reifung und Lagerung findet in gebrauchten 500L Barriques statt. Es werden gezielt gebrauchte Fässer verwendet, das heißt sie wurden bereits einmal zur Lagerung eines Weines im Betrieb verwendet und daher der Einfluss des Barriques sehr gering ausfällt, um die klassische Sortentypizität des Weines bestmöglich zu erhalten.

Restzucker: trocken

Alkohol: 13%

empfohlene Trinktemperatur: 16-18°C

aktueller Jahrgang: 2016

Auszeichnungen:
Bgld. Goldmedaille
ST. Laurent Reserve

Dunkles intensives Rot, würzig, dicht, tiefdunkle Beerenfrucht, Heidelbeeren, reif und voll,  tolle Frucht, etwas rauchiges, edelsüßes Nougat. Kernig-dichte Struktur, sehr füllig am Gaumen, mollig, zugänglich, sehr viel Frucht, kraftvoll, griffig, mit schöner Länge und schokoladigem Touch im Abgang. Ein Wein mit Reifepotenzial.

Ausbau: Barrique
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, erfolgt im Stahltank. Die spätere Reifung und Lagerung findet in klassischen Barriques statt. Dabei  verwenden wir neue und gebrauchte Fässer, das heißt sie wurden bereits einmal zur Lagerung eines Weines im Betrieb verwendet und daher der Einfluss des Barriques geringer ausfällt. Durch diese Methode wollen wir ein harmonisches Verhältnis zwischen der komplexen Sortearomatik und der des Barriques erschaffen.

Restzucker: trocken

Alkohol: 13,5%

Empfohlene Trinktemperatur: 16-18°C

Aktueller Jahrgang: 2013

Auszeichnungen:
Bgld. Goldmedaille
AWC Goldmedaille
91 Punkte - Falstaff
15,9 Punkte + Best-Buy - Vinaria
91 Punkte - A LA CARTE
Remanenz

Rotweincuvée aus den Sorten Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent. Er präsentiert sich in einem dunklen intensiven Rubingranat, komplexe Nase, zarte  Nougatnuancen unterlegen schwarzes Beerenkonfit, feine Würze,  etwas Herzkirsche. Saftig, stoffig, rund und extraktsüß im Abgang, feine  Tanninstruktur, bleibt gut haften, etwas Zwetschkenröster im Abgang. Ein toller Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Ausbau: Barrique
Die alkoholische Gärung, welche unter geregelten Temperaturbedingungen stattfindet, erfolgt im Stahltank. Die spätere Reifung und Lagerung findet in klassischen Barriques statt. Dabei  verwenden wir neue und gebrauchte Fässer, das heißt sie wurden bereits einmal zur Lagerung eines Weines im Betrieb verwendet und daher der Einfluss des Barriques geringer ausfällt. Durch diese Methode wollen wir ein harmonisches Verhältnis zwischen der komplexen Sortearomatik und der des Barriques erschaffen.

Restzucker: trocken

Alkohol: 14%

empfohlene Trinktemperatur: 16-18°C

aktueller Jahrgang: 2013

Auszeichnungen:
Bgld. Goldmedaille
AWC Goldmedaille
91 Punkte - Falstaff
4 Sterne + Tipp - Vinaria
92 Punkte - A LA CARTE
Weingut Lentsch GesnbR
Neusiedlerstraße 40
A-7141 Podersdorf am See
Tel.: +43 - (0)2177/2398
Mail: info@weingut-lentsch.com
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü