Bgld. Weinprämierung - Weingut_Lentsch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Burgenländische Weinprämierung – Der härteste Weinwettbewerb Burgenlands

Die Burgenländische Weinprämierung blickt auf eine lange Tradition zurück und für viele WinzerInnen hat diese Prämierung einen sehr hohen Stellenwert.

Im vergangenen Jahr wurden exakt 1.415 Weine eingereicht, wovon 566 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden. Nur 40% der bestbewerteten eingereichten Weine je Kategorie erhalten eine Goldmedaille, wobei hierfür das Erreichen von mindestens 85 Punkten die Grundvoraussetzung ist.

Franz Landessieger 2014.JPG
2009Kopie von 14.5.09 015.jpg
Landessieger 2012.JPG
Landessieger2.jpg
DSC01228.JPG
GrößenänderungPICT2911.jpg
Landessieger 09 007.jpg
Landessieger 2008 042.jpg
Landesssieger 2005.JPG


Erfolge

2016

15 x Gold

15 unserer Weine wurden mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Damit waren wir der Betrieb mit den meisten Medaillien im ganzen Burgenland.

2015

3 x Finalist für den Landessieger und 11x Gold

Gleich 3 unserer Weine schafften es in diesem Jahr unter die Top 5 ihren Kategorien. Der Weißburgunder 2014 in der Kategorie Burgundersorten, und der Rose Cuvee 2014, sowie der Rose Blaufränkisch 2014 in der Kategorie Roseweine.

2014

Landessieger

Grüner Veltliner 2013

2013

Landessieger

Chardonnay 2012

2012

Landessieger

Chardonnay 2011

2010

Landessieger

Chardonnay 2009

2009

Landessieger

Chardonnay 2008

2008

Landessieger

Chardonnay Selektion 2007

2007

2 x Landessieger und Betriebserfolg

Chardonnay Selektion 2006
Blauer Zweigelt 2005

2005

Landessieger

Chardonnay 2004


Kontakt

Weingut Lentsch GesnbR
Neusiedlerstraße 40
A-7141 Podersdorf am See
Tel.: +43 - (0)2177/2398
Mail: info@weingut-lentsch.com
Öffnungszeiten

Montag - Samstag:
9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag von April - November
9:00 - 12:00 Uhr
Außerhalb der Betriebszeiten nur nach Absprache!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü